Neueste Beiträge
 

Author: admin

Einfach verwöhnen lassen…

Wenn man(n) (Frau natürlich auch) schon mal Urlaub macht, sollte man natürlich verwöhnt werden. Da ich niemand mitgebracht hat der mich hier verwöhnen kann, kümmern sich die 5 netten Damen vom Personal um mein persönliches Wohlergehen. Allzeit bereit falls ich mal Durst haben sollte oder wenn ich einen leckeren Wassermelonen-Juice möchte der so wunderbar nach Kühlschrank schmeckt (ist doch egal) oder wie heute auch: Entweder Bami Goreng oder Nasi Goreng zusammen mit einem Früchteteller und einem Drachenfrucht - Mango - Schlangenhautfrucht - Melone Mix. War sehr lecker und vor allem die Farbe ist einfach top. ...

Ausflug „D“ – Balinesische Natur entdecken

Dieser Ausflug wird Sie in die balinesische Natur entführen. Unser Tourguide Eka zeigt Ihnen Wasserfälle, die sonst kein Pauschaltourist zu sehen bekommt. Auf Bali gibt es sehr viele Wasserfälle die sich im Dschungel verbergen und in denen man natürlich auch schwimmen / baden kann. Manche sind etwas kühl aber bei rund 32°C Außentemperatur stellt das dann auch kein größeres Problem dar. Vergessen Sie bitte also nicht die Badesachen, Sonnencreme, leichtes Schuhwerk und natürlich Foto und/order Kamera. [vc_empty_space height="15px"][eltd_blockquote text="Dieser Anblick erinnerte mich immer an meine 2 Jahre in denen ich auf Hawaii lebte. Ich wollte hier nicht wieder weg."][vc_empty_space height="5px"] Sie sehen auf dieser Tour 2-3 wunderschöne Wasserfälle und natürlich...

Guten Morgen oder auf indonesisch Selamat Pagi

Ein guter Morgen sollte doch genau so aussehen. Man steht auf, geht ein paar Runden im Pool schwimmen um dann eine erfrischende Dusche zu nehmen und sich dann gemütlich dem Frühstück zu widmen. Hier in der Villa Anjing kann man genau das machen. Ich habe von meinem Bungalow einen direkten Zugang zum 80m² großen Pool. Durch die lange Trockenzeit ist die Gartenanlage noch nicht so grün wie wir sie in 2016 erlebt hatten. Das wird sich aber in den nächsten Wochen ändern sobald der erste Regen fällt. Noch während ich hier schreibe haben mir die Angestellten schon mein Frühstück vorbereitet. Früchteteller, Pfannkuchen (Eierkuchen), Rührei, Toast und typisch balinesischen Kaffee (Bali...

Jimbaran Beach – Fisch essen im Sonnenuntergang

Jetzt war ich schon 8x auf Bali aber leider noch nie im Sonnenuntergang am Strand von Jimbaran. Dazu noch frischen Fisch direkt am Strand serviert. Den Fisch darf man sich im Restaurant direkt aussuchen und man kann sich auch schon ca. den Preis ausrechnen, da nur Kilopreise angeschlagen sind....

Tukad Cepung Waterfall, Bangli – Traumhaft!

Nach unserem Besuch in den Frangipani Gardens, wir fuhren weiter zum Tukad Cepung Waterfall in Bangli. Nach der Entrichtung eines minimalen Eintritts von 0.70€ pro Person begann der Abstieg durch den Dschungel zum Wasserfall. Wunderbare Natur, riesige Bananenstauden, Palmen und andere Pflanzen säumten den Weg nach unten....

Frangipani Gardens Denpasar, SO! muss ein Urlaub beginnen!

Heidi und Ihre Freundin haben mich eingeladen anlässlich ihres Abschiedes von Bali (sie fliegen morgen) eine Tour mit ihnen zu machen. Diese Tour (ging nur wegen mir) zu den Frangipani Gardens nach Denpasar. Ein absoluter Traum für alle Plumeria / Frangipani Fans. Bei schönstem Wetter haben wir die Gärten besucht, viele Fotos gemacht und den ersten Erdbeersaft getrunken....

16 Stunden in der Luft

Die Reise war schon ziemlich lang. Von meiner Zugreise hatte ich euch ja schon berichtet. Ab Zagreb ging es dann im Flieger weiter. Die erste Strecke mit Qatar Airways Flug QR218 nach Doha. Sitzplan 9F und neben mir...

Langsam werde ich mürrisch….

Der Qatar Checkin Schalter öffnet wie gewohnt 2.5 Stunden vor Abflug. C08 - Business und Silver Class, C09-C10 Economy. Hier stand bereits halb China (so mein Gefühl). Also stellte ich mich hinter China in der 200m langen Schlange an. Zu meiner Überraschung kam eine nette Dame von Qatar, lächelte mich nett an (ich natürlich zurück) und sie meinte. Gehen sie doch ruhig an den Business Class Schalter. Ich kläre das mit meiner Kollegin. Na also...

Ausflug „C“ – Frangipani Gardens und Tirta Gangga

Ausflug "C" ist etwas für die Liebhaber und Freunde der Frangipanis (Plumerias). Er führt zuerst in die Frangipani Gardens nach Denpasar, der Hauptstadt Balis. Hier hat ein privater Sammler auf einem riesigen Areal hunderte verschiedene Frangipanis gepflanzt. Der Eintritt ist mit knapp 1.50€ sehr erschwinglich und man (vorausgesetzt man mag diese Pflanzen) kann sich dort stundenlang aufhalten und die verschiedenen Farben und Duftnoten geniessen....

Ausflug „B“ – Natur entdecken und Tanah Lot

Ausflug "B" ist ein Ausflug in die Natur Balis. Eka zeigt euch Stellen die ein Pauschaltourist höchstwahrscheinlich nie sehen wird. Es geht zu Wasserfällen bei denen die Brücke manchmal einfach weggespült ist und man dann durch den Fluß laufen darf (etwas abenteuerlich aber genial) dann zeigt er euch weitere schöne Stellen auf Bali (Reisfelder, Obstplantagen und vieles mehr)....